Augsburg: Festakt zur Gründung der Allianz (29.09.2017)

Gemeinsam etwas für die biologische Vielfalt bewirken!

Gründungsakt der „Allianz Schwäbischer Naturschutz-Stiftungen“ am 29.09.2017 im Rokokosaal der Regierung von Schwaben (Fronhof 10, 86152 Augsburg)

 

(Bildautor: Harald-Farkaschovsky)

 

Gemeinsam etwas für die biologische Vielfalt bewirken

Augsburg / Gründungsakt der „Allianz Schwäbischer Naturschutz-Stiftungen“ am 29.09.2017 im Rokokosaal der Regierung von Schwaben

Anlässlich des europaweiten „Tag der Stiftungen“, der jährlich am 01. Oktober stattfindet, treten die schwäbischen Naturschutz-Stiftungen erstmals als ein gemeinsames Netzwerk - als Allianz Schwäbischer Naturschutz-Stiftungen – an die Öffentlichkeit, um für mehr bürgerschaftliches Engagement zum Erhalt der biologische Vielfalt zu werben.

Zu diesem Anlass werden auch wichtige Persönlichkeiten und profunde Kenner aus dem Bereich der Umwelt- und Naturschutzstiftungen die Veranstaltung mit Vorträgen bereichern:

Karl Michael Scheufele, Regierungspräsident der Regierung von Schwaben wird als Schirmherr der Veranstaltung ein Grußwort sprechen.

Prof. Dr. Werner Wahmhoff, stellv. Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und Leiter des Arbeitskreises Umwelt im Bundesverband Deutscher Stiftungen, wird zur „Bedeutungen der Stiftungen für die Biodiversität“ sprechen.

Georg Schlapp, Vorstand des Bayerischen Naturschutzfonds, wird das Thema „Stiftungen helfen Stiftungen für die Natur“ ausführen.

 

Veranstaltungsort:

Regierung von Schwaben

Rokokosaal

Fronhof 10

86152 Augsburg

Veranstalter:

Allianz Schwäbischer Naturschutz-Stiftungen

Ansprechpartner für die Presse:

Stiftung KulturLandschaft Günztal

Peter Guggenberger-Waibel

Telefon: +49 83 32 79 05 38

info(at)stiftung-kulturlandschaft-guenztal.de